Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19:08 Uhr

Kristen Stewart und St. Vincent: Erster Auftritt als Paar

Schon seit einigen Wochen gibt es Spekulationen, ‚Twilight’-Star Kristen Stewart (26) und Sängerin St. Vincent (eigentlich Annie Clark, 34) könnten zusammen sein. Gestern (26. Oktober) zeigten sich die beiden bei der ‚CFDA/Vogue Fashion Fund Show’ im ‚Chateau Marmont’ in West Hollywood erstmals öffentlich als Paar.

Kristen Stewart und St. Vincent: Erster Auftritt als Paar

Dort saßen die Zwei nebeneinander in der ersten Reihe mit Stars wie Emma Stone (27) und Katy Perry (32). Das berichtet die ‚Daily Mail’ mit den dazugehörigen, sehr vertraut wirkenden Fotos. Darauf ist unter anderem zu erkennen, wie Miss Stewart auf ihrem Stuhl ganz dicht zu ihrer Freundin gerückt war. Ihre Arme berühren sich dabei und es scheint fast, als ob beide Händchen halten würden – aber eben nur fast. Erst vor Kurzem hatte das Klatschmagazin ‚Us Weekly’ behauptet, dass die Zwei „offiziell zusammen“ seien. Die Bilder ihres gestrigen Auftritts scheinen das dann auch zu bestätigen. Vor einem Monat wurde erst bekannt, dass sich Model Cara Delevingne (24) und St. Vincent getrennt haben. Der angebliche Grund: Die hektischen Terminpläne der beiden. Diese hatten bis zuletzt noch betont, „wie verliebt“ sie ineinander sind, wobei es regelmäßig auch Verlobungsgerüchte gab.

Schauspielerin Kristen Stewart war zuvor mit On-/Off-Freundin Alicia Cargile zusammen. Und auch sie hatte zu dieser Zeit hervorgehoben, dass sie „bis über beide Ohren verliebt“ sei. Bei beiden Damen handelte es sich dabei aber offensichtlich doch nicht um die große Liebe. Vielleicht klappt es ja jetzt mit der neuen Partnerschaft…(CS)

Foto: WENN.com