Donnerstag, 27. Oktober 2016, 20:29 Uhr

Lady Gaga und Taylor Kinney: Zweite Chance für ihre Liebe?

Wollen Popstar Lady Gaga (30) und ihr Ex-Verlobter, Schauspieler Taylor Kinney (35) ihrer Liebe eine zweite Chance geben? Das behauptet zumindest das US-Klatschmagazin ‚Life & Style’, das einen angeblichen „Insider“ mit der Aussage zitiert: „Gaga und Taylor sprechen jeden Tag darüber, es noch einmal miteinander zu probieren.“

Lady Gaga und Taylor Kinney: Zweite Chance für ihre Liebe?

Dem widerspricht jedoch ein Bericht der US-Promikolumne ‚Page Six’, wonach der ‚Chicago Fire’-Star bereits eine neue Beziehung mit Alanna DiGiovanni, einer Dame aus dem Süden Philadelphias haben soll. Die Sängerin und der Schauspieler waren fünf Jahre lang ein Paar, wobei ihr der 35-Jährige im Februar die Frage aller Fragen stellte. Laut des weniger seriösen US-Magazins ‚Life & Style’ stellte das zentrale Problem in ihrer Beziehung anscheinend das fehlende Vertrauen dar. Einem „Insider“ zufolge soll Lady Gaga ihren Ex-Verlobten daher auch ständig mit Telefonanrufen belästigt haben, während der bei Dreharbeiten zur Serie ‚Chicago Fire’ war: „Sie befreundete sich sogar mit Crew-Mitgliedern, damit sie ihn im Wesentlichen ausspionieren konnte. Er hatte es satt“, so der Alleswisser weiter. Laut dem Klatschblatt wäre sich die Sängerin jetzt aber ihrer Probleme bewusst und habe eingesehen, dass sie dem 35-Jährigen „seinen Raum geben“ müsse.

Mehr: Lady Gaga hat 400 Sachen von Michael Jackson

Und auch Taylor Kinney hätte seine Ex „schrecklich vermisst“ und möchte anscheinend, dass es wieder zwischen ihnen klappt. „Sie haben beide das Gefühl, dass ihre Liebe das wert ist“, so der angebliche „Insider“ weiter. Soso.

Im Gegenzug dazu berichtet ‚Page Six’ jedoch etwas total Widersprüchliches. Demnach soll es zwischen dem Serienstar und seiner angeblichen neue Flamme aus Philadelphia schon so eng sein, dass sie zusammen beim Formel-1-Rennen in Austin waren. Die Dame, die im ‚Thomas Jefferson University Hospital’ arbeite habe sich anscheinend „Hals über Kopf“ in den 35-Jährigen verliebt. Dieser wolle seine neue Angebetete dann auch kommendes Wochenende in Philadelphia besuchen.

Da fragt man sich doch unweigerlich: Ja, was denn nun? Neue Freundin oder eine zweite Chance für die frühere Beziehung? Angesichts der Tatsache, dass ‚Life & Style’ üblicherweise als nicht gerade seriöseste Quelle gilt, könnte man versucht sein, dem Bericht von ‚Page Six’ über eine neue Beziehung eher zu glauben…(CS)

Foto: FayesVision/WENN.com