Freitag, 28. Oktober 2016, 13:11 Uhr

Jennifer Lopez wird endlich Musicalstar

Jennifer Lopez zieht es auf die Musical-Bühne. Die Schauspielerin und Sängerin kommt ihrem Traum vom Broadway einen Schritt näher: Die 47-Jährige wird eine der Hauptrollen im 60er-Jahre-Musical ‚Bye Bye Birdie‘ für den US-Fernsehsender NBC übernehmen.

Jennifer Lopez wird endlich Musicalstar

„Broadway-Musicals und -Filme haben meine Kindheit geprägt und ‚Bye Bye Birdie‘ gehörte zu meinen Lieblingen“, teilte Lopez am Donnerstag laut mehreren Medien mit. Das Musical soll im kommenden Jahr im Fernsehen gesendet werden. Das Musical rund um einen an Elvis Presley angelehnten Teenie-Star gehört in den USA zu den bekanntesten Bühnenstücken. NBC-Entertainment-Chef Robert Greenblatt sagte Berichten zufolge, Lopez selbst habe den Film und ihre Wunschrolle vorgeschlagen.

Er sagte dazu: „Es war [Jennifer Lopez‘] Idee, diese klassische Sing- und Tanzrolle anzunehmen, die von der legendären Chita Rivera berühmt gemacht wurde und wir sind glücklich, ihr entgegenzukommen! Diese Show hat Generationen von Zuschauern mit klassischen Songs wie ‚Put On A Happy Face‘ und ‚A Lot of Livin‘ To Do‘ begeistert und das wird eine extravagante Produktion rund um diesen Megastar.“

Lopez, die derzeit unter anderem eine Show in Las Vegas hat und in einer Fernsehserie des Senders spielt, hat schon mehrfach ihre Liebe für die Bühne betont. Im Sommer hatte es Gerüchte gegeben, dass sie ein eigenes Broadway-Musical plane. (dpa/Bang)

Foto: Nina Prommer