Freitag, 28. Oktober 2016, 21:57 Uhr

Ozzy Osbourne: Hier ist sein Beerdigungslied

Ozzy Osbourne weiß schon jetzt, welcher Song auf seiner Beerdigung gespielt werden soll. Für den 67-Jährigen steht nämlich ganz klar außer Frage: Ein ‘Beatles’-Song muss her!

Ozzy Osbourne: Hier ist sein Beerdigungslied

Dem britischen Musikmagazin ‘NME’ erzählte er: “Ich brauche definitiv noch ein paar Jahre, um darüber nachzudenken. Aber wahrscheinlich ein Lied von ‚Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band‘ oder ‚Revolver.'“ Das achte beziehungsweise siebte Studioalbum der legendären englischen Band haben es dem ‘Paranoid’-Hitmacher nämlich äußerst angetan. Seine eigenen Songs wolle der ‘Black Sabbath’-Frontmann jedoch nicht spielen lassen. Im Interview findet er deutliche Worte: “Ich will definitiv nicht, dass mein verdammtes Greatest Hits-Album gespielt wird. Ich höre es mir sowieso nie an.”

Mehr: Ozzy Osbourne absolviert Sex-Therapie

Die Platte sei dem Rocker nämlich “verdammt peinlich”. Gleichzeitig kündigt er an: “Und ich will definitiv keinen Sch*** glücklichen Song – ich bin schließlich tot.” Auch von dem ‘Beatles’-Hit ‘She Loves You’ ist er ein riesengroßer Fan. Dieses Lied habe Osbourne im wahrsten Sinne des Wortes die Augen geöffnet: “’Stell es dir so vor: Du gehst an einem Tag ins Bett und wachst am anderen auf und alles ist so anders und aufregend, dass du glücklich bist, am Leben zu sein.’”

Foto: Charlie Steffens/WENN.com