Samstag, 29. Oktober 2016, 9:05 Uhr

Anastacia träumt noch immer von Mr. Right

Anastacia muss ihre wahre Liebe erst noch finden. Die Sängerin hat ihren eigenen Angaben zufolge ihren Herzensprinzen noch nicht getroffen. Vor neun Jahren heiratete sie ihren Bodyguard Wayne Newton, drei Jahre später folgte jedoch bereits die Scheidung.

Anastacia träumt noch immer von Mr. Right

Im Interview enthüllte sie ihre überraschend unromantischen Ansichten: “Du musst wissen, wo deine Prioritäten liegen und bei mir ist es auf jeden Fall meine Karriere. Ich liebe natürlich meine Familie, aber ich meine, die Rechnungen müssen bezahlt werden.” Die ‚I’m Outta Love‘-Hitmacherin denkt also lieber pragmatisch und konzentriert sich auf sich selbst. Auch das Verhalten vieler Männer finde sie sehr befremdlich: “Ich gehe zum ‚Home Depot‘, also dem Laden, wo du Nägel und Hämmer kaufst. Aber viele Männer, die dich dort anreden, tragen Eheringe und du denkst dir so: ‚Du handelst falsch, Bruder.’”

Mit ihren 48 Jahren hat die Musikerin (die derzeit in der Britenshow ‚Strictly Come Dancing‘ tanzt) Lebenserfahrung gesammelt, um die Situation ganz nüchtern analysieren zu können. Im Gespräch mit dem ‚Now‘-Magazin bringt sie es auf den Punkt: “Männer bleiben Männer – sie sind nicht tot, weil sie verheiratet sind. Ich bin mir völlig bewusst darüber, wie die Situation jetzt aussieht.”

Foto: BBC/WENN.com