Samstag, 29. Oktober 2016, 10:26 Uhr

John Mayer: Macht er's nun doch wieder mit Katy Perry?

John Mayer und Katy Perry könnten sich zumindest beruflich wieder zusammentun. Der 39-Jährige und die ‚Roar‘-Hitmacherin hatten zwischen 2012 und 2015 eine On-Off-Beziehung geführt.

John Mayer: Macht er's nun doch wieder mit Katy Perry?

2013 hatten sie gemeinsam das Lied ‚Who You Love‘ eingesungen, das auf Mayers sechstem Studio-Album ‚Paradise Valley‘ erschienen war. Trotz ihrer Trennung kann sich der Künstler gut vorstellen, wieder gemeinsam mit seiner ehemaligen Flamme im Studio zu stehen. Dies bestätigte er im Interview mit ‚E! News‘, schränkte aber gleichzeitig ein: „Wenn der richtige Song um die Ecke kommen würde. Ich beobachte all die großen Musiker – du schreibst den richtigen Song, du schickst ihn jemanden. Aber im Moment denke ich an nichts bestimmtes.“

Mehr: Katy Perry arbeitet mit Produzenten von Rivalin Swift

Seit dem Beziehungs-Aus mit dem amerikanischen Singer-Songwriter ist die 32-Jährige offenbar mit Schauspieler Orlando Bloom glücklich. Trotzdem sei es der ‚Dark Horse‘-Interpretin wichtig, ein gutes Verhältnis zu ihrem Ex zu haben. Ein Insider berichtete: „Katy und John bleiben Freunde und sind einander immer noch wichtig. Sie wollen einfach nur, dass der andere glücklich ist. Es besteht keine Feindschaft zwischen ihnen.“ Auch Bloom habe kein Problem damit, dass seine Freundin immer noch mit ihrem Ex Kontakt hat. Demzufolge ist eine weitere Kollaboration der beiden Musik-Stars also gar nicht so unwahrscheinlich.

Foto: WENN.com