Dienstag, 01. November 2016, 21:59 Uhr

Robbie Williams gibt "Geheimkonzert" in Hamburg

Der britische Popstar Robbie Williams bringt diesen Freitag ein neues Album auf den Markt – und das wird seit Wochen nach allen Regeln der Kunst promotet.

Robbie Williams gibt "Geheimkonzert" in Hamburg

Der 42-Jährige wird am Donnerstag (3. November) ein Geheimkonzert in Hamburg geben. Wann und wo der Sänger auftreten wird, wollte sein deutscher PR-Manager Peter Goebel auf dpa-Anfrage am Dienstag jedoch nicht mitteilen. „Das ist ein Konzert nur für die Fans“, sagte Goebel. Pressevertreter seien nicht zugelassen. Tickets können Hörer unter anderem bei Radio Hamburg gewinnen. Dort hieß es, 250 Fans dürften bei dem Unplugged-Konzert dabei sein. Am 4. November bringt Robbie Williams sein neues Album ‚The Heavy Entertainment Show‘ auf den Markt. 2017 will der Sänger wieder auf Tour gehen.

Hier geht es zu unserem großen Exklusiv-Inteview mit Robbie Williams

Williams hat übrigens übertriebenen Ehrgeiz eingeräumt. „In meiner Karriere gab es plötzlich einen Augenblick, wo ich mir in neurotischer Form Sorge gemacht habe um die Platzierung meiner Lieder in den Charts“, erzählte der britische Sänger in einem Interview der Nachrichtenagentur efe. Ehrgeizig sei er bis heute, so der zweifache Vater. „Ich will der Beste sein, ich will so lange wie möglich so groß wie möglich sein“, sagte das ehemalige Mitglied der Boygroup Take That. (dpa/KT)

Foto: WENN.com