Mittwoch, 02. November 2016, 22:50 Uhr

Cara Delevingne dreht mit Alexander Skarsgard "Fever Heart"

Cara Delevingne wird gemeinsam mit Alexander Skarsgard in dem Film ‚Fever Heart‘ zu sehen sein. Der Gothic-Thriller erzählt die Geschichte einer Zirkus-Schützin (Delevingne), die mit einem Amnesiekranken (Skarsgard) auf eine Reise aufbricht, um seine verlorenen Erinnerungen wiederherzustellen.

Cara Delevingne dreht mit Alexander Skarsgard "Fever Heart"

Laut ‚The Hollywood Reporter‘ werden die zwei Hauptcharaktere von der Figur Blood Lieberman verfolgt, aber es ist noch nicht bekannt, wer diese Rolle spielen wird. Michele Bennett und Nadine de Barros werden den Spielfilm produzieren. Auch Margot Hand und Matt Dooley sind an der Produktion beteiligt. Die Dreharbeiten sollen 2017 beginnen. Das Skript wurde von Briand und Kevin W. Koehler verfasst. Nadine de Barros ist überzeugt, dass sie in Delevingne und Skarsgard die „perfekte“ Besetzung für die Hauptrollen gefunden haben. Sie könne es nicht abwarten, mit Briand zusammenzuarbeiten.

Mehr: Cara Delevingne hat nun auch hinten Augen

In einem Statement verriet sie: „Ich bin ein großer Fan von Bens Arbeit. Ich bin überglücklich, dass ich die Möglichkeit habe, mit ihm zusammenzuarbeiten. Das Skript von Ben und Kevin hat mich gefesselt und Alexander und Cara sind das perfekte Team für dieses Material.“ Vor ‚Fever Heart‘ wird das Model noch eine Hauptrolle in ‚Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten‘ von Luc Besson übernehmen. Der Science-Fiction-Film kommt am 20. Juli 2017 in die Kinos.

Foto: WENN.com