Mittwoch, 02. November 2016, 14:26 Uhr

Johnny Depp in Sequel von "Phantastische Tierwesen"?

Johnny Depp wird angeblich in der Fortsetzung von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ zu sehen sein. Der Schauspieler würde neben Eddie Redmayne, der darin wieder die Rolle des Magizoologen Newt Scamander übernimmt, die magische Welt zum Leben erwecken.

Johnny Depp in Sequel von "Phantastische Tierwesen"?

Der 53-Jährige ist ‚Deadline‘ zufolge schon für kurze Zeit im ersten Teil zu sehen, der am 17. November in die Kinos kommt. Noch ist jedoch nicht bekannt, welche Rolle der ‚Fluch der Karibik‘-Darsteller übernehmen wird. Laut ‚Mashable‘ könnte es sich dabei aber um Gellert Grindelwald, einem Bösewicht, der auch in Verbindung mit Albus Dumbledore steht, handeln. Der zweite Teil von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ wird im November 2018 in den Kinos zu sehen sein. Bevor Depp aber seine Rolle in dem Franchise spielt, wird er in ‚Mord im Orientexpress‘ zu sehen sein. In seiner ersten Rolle nach der Scheidung von Amber Heard wird er die Figur Ratchett spielen.

Mehr: Johnny Depp trennt sich nach 25 Jahren auch von der hier

Kenneth Branagh ist nicht nur der Regisseur, sondern stellt auch den Detektiv Hercule Poirot dar. Michael Green adaptierte den Roman von Agatha Christie für das Drehbuch. Neben Depp und Branagh werden auch Michelle Pfeiffer und Daisy Ridley mit von der Partie sein. Die beiden werden Mrs. Hubbard und Mary Debenham spielen. Der Erscheinungstermin ist für den 23. November 2017 angesetzt.

Foto: WENN.com