Mittwoch, 02. November 2016, 12:27 Uhr

Kim Kardashian löscht ihre neusten Posts wieder

Kim Kardashian hat ihre neuesten Posts auf ihren Social-Media-Accounts wieder gelöscht. Der Star hatte seit dem Überfall drei neue Posts veröffentlicht, eine Promo für Handyhüllen, einen Link mit Tipps für Halloweenkostüme.

Kim Kardashian löscht ihre neusten Posts wieder

Und auch ein Video, in dem seine Schwester Kourtney Kardashian und er selbst als Kind in Halloweenverkleidung zu sehen ist. Doch wie es aussieht, hatte die 36-Jährige die Posts anscheinend aus Versehen hochgeladen. Ein Insider verriet gegenüber ‚Us Weekly‘: „Die Posts waren ein Fehler. Sie ist noch dabei, herauszufinden, wann die richtige Zeit für eine Rückkehr ist.“ Wann dieser Zeitpunkt kommt, ist unklar. Die Fans müssen sich also erst noch mal gedulden. Kims letzter Post wurde jedenfalls in den frühen Morgenstunden des 3.Oktobers, dem Tag des Raubüberfalls, veröffentlicht. Er zeigt den Reality-Star und dessen Schwester Kourtney Kardashian.

Die beiden sind darin bei einem Ausflug in Paris zu sehen. Auf Twitter hat die Brünette schon seit dem 2. Oktober nichts mehr mit ihren Followern geteilt, genauso wenig wie auf Instagram, wo die letzten Fotos vor vier Wochen gepostet wurden. Ihr letzter öffentlicher Auftritt war bei dem Konzert ihres Mannes Kanye West.

Foto: WENN.com