Donnerstag, 03. November 2016, 15:05 Uhr

Adele: So witzig bedankt sich Jim Carrey für ihre Hommage

Popstar Adele (28) ist für ihren tollen Humor bekannt, den sie auch bei der Wahl ihres Halloween-Kostüms bewies. Dieses Jahr zollte die Sängerin nämlich Schauspieler Jim Carrey (54) in dessen Paraderolle als grünes Gummigesicht „Die Maske“ Tribut.

Adele: So witzig bedankt sich Jim Carrey für ihre Hommage

Instagram-Fotos, die sie gestern (2. November) von ihrer Verkleidung postete zeigen dabei: Adele überzeugt nicht nur als Sängerin auf ganzer Linie, sondern könnte bei einem ‚Die Maske’-Sequel auch glatt die Rolle von Mister Carrey übernehmen. Das scheint dieser offensichtlich ganz genauso zu sehen. Dem 54-Jährigen Spaßvogel blieb die überzeugende Kostümierung der Musikerin nicht verborgen. Gestern (2. November) brachte er dann auf Twitter auch seine Begeisterung darüber zum Ausdruck und ließ die Sängerin wissen: „Hi Adele. Hier Jim von der anderen Seite. Seltsamer Zufall. Ich habe mich zu Halloween als einer deiner Roadies verkleidet. Ich liebe dich total.“

Ein von @adele gepostetes Foto am

Dazu postete er ein Bild, auf dem er mit schiefen und krummen, unappetitlich aussehenden falschen Zähnen zu sehen ist. Dazu eine grüne Mütze, eine Sonnenbrille mit riesengroßen, runden Gläsern und ein „Ramones“-Pulli – fertig ist Adeles ganz besonderer Roadie à la Jim Carrey. Die Sängerin hat sich bisher noch nicht zu dem Begeisterungsausbruch des Schauspielers geäußert. So lustig und gut gelaunt, wie die 28-Jährige sich regelmäßig gibt, ist es schwer zu glauben, dass auch bei ihr nicht immer alles reibungslos lief.

Adele: So witzig bedankt sich Jim Carrey für ihre Hommage

Wie sie kürzlich gegenüber der ‚Vanity Fair’ verriet, hätte auch sie „eine sehr dunkle Seite.“ Da offenbarte sie dann auch, dass sie bereits mit zehn Jahren therapiert wurde. Zudem musste sie nach der Geburt ihres Sohnes Angelo 2012 mit postnatalen Depressionen kämpfen. Das zeigt doch wieder einmal nur, dass auch die ganz großen Stars am Ende des Tages nur „ganz normale Menschen“ sind…(CS)

Fotos: Instagram, Twitter