Donnerstag, 03. November 2016, 21:14 Uhr

Was macht eigentlich Ryan Phillippe?

Ryan Phillippe (42) hat endlich wieder einen neuen Job. Der Schauspieler feierte im Gegensatz zu seiner Ex-Frau Reese Witherspoon nach seinem Durchbruch mit ‚Eiskalte Engel‘ in den letzten Jahren nicht gerade die größten Erfolge. Nun soll er in einem Horrorfilm namens ‚Wish Upon‘ mitspielen.

Was macht eigentlich Ryan Phillippe?

Der ‚Annabelle‘-Regisseur John R. Leonetti plant nämlich einen Streifen um eine geheimnisvolle Box. Darin wird auch der deutsche Export Elisabeth Rohm zu sehen sein, außerdem werden noch Joey King und Shannon Purser mitwirken, die als Barb in ‚Stranger Things‘ zu sehen war. King spielt die Hauptfigur, die eine magische Box entdeckt, die ihr alle Wünsche erfüllt. Allerdings ahnt sie nicht, dass jeder Wunsch eine tödliche Konsequenz hat.

Derweil wurde bekannt, dass ‚Eiskalte Engel‘ als Serie zurückkommen soll. Philippes Mitwirken dürfte allerdings unwahrscheinlich sein, da die Geschichte in der heutigen Zeit spielt und dessen Figur Sebastian bereits tot ist. Im Vordergrund der Neuauflage steht dabei Kathryn Merteuil, damals von Sarah Michelle Gellar dargestellt.

Sie versucht, die Kontrolle über den Konzern ‚Valmont International‘ zu erlangen – und nebenbei den Sohn von Sebastian und Annette für sich zu gewinnen. Bash Casey findet das Tagebuch seines verstorbenen Vaters und erfährt dadurch von einer Welt voller Sex, Macht und Korruption.

Foto: WENN.com