Donnerstag, 03. November 2016, 11:20 Uhr

Ryan Reynolds verplappert sich: Es ist ein Mädchen

Ryan Reynolds und Blake Lively haben eine Tochter bekommen. Der 40-Jährige Schauspieler, der seine 23 Monate alte Tochter James und sein vier Wochen altes Baby mit seiner Frau großzieht, hat zugegeben, dass es nicht immer leicht ist, zwei Kinder gleichzeitig zu erziehen.

Ryan Reynolds verplappert sich: Es ist ein Mädchen

Bei ‚Conan’ verriet der Amerikaner am Mittwoch (2. November): „Zwei Kinder zu haben, die beide unter zwei Jahren sind ist wirklich hart. Und eine Menge Östrogen.“ Doch erst nach der Sendung, bei der er das Geschlecht seines Kindes verraten hatte, merkte der ‚Deadpool’-Star, dass er eine Menge Ärger mit seiner Frau haben werde. Kurz darauf meldete sich die 29-jährige Schauspielerin in ihren sozialen Netzwerken zu Wort, um Ryan auf seinen Fehler hinzuweisen. Sie postete ein Foto eines Schokoladen-Keks neben einem Glas Milch, das er ihr als Entschuldigung gebracht hatte.

Unter das Bild schrieb die blonde Schönheit, die Ryan vor vier Jahren geheiratet hatte: „Woran ich merke, das Ryan bei der Show heute Abend großen Mist gebaut hat: Nicht nur dass er meine Lieblings-Cookies mitgebracht, sondern diese auch selbst getoastet und mir ein Glas Milch mit Eis gebracht hat. Das gibt Brownie-Punkte.“

Bereits wenige Wochen nach der Geburt seiner Tochter Ende September hatte Ryan einen Tipp gegeben, den er auf Twitter gab: „Das Baby-Mobil sieht aus wie eine Menge von Verhütungsringen. Damit sie sich daran erinnern kann, wie viel Glück sie hatte.“ Auch der Name des Kindes soll nun bald verraten werden.

Foto: WENN.com