Sonntag, 06. November 2016, 12:29 Uhr

Adele: Neue Spekulationen um Hochzeit

Adele plant angeblich, in den Weihnachtsferien zu heiraten. Die ‚Rolling In The Deep‘-Sängerin und ihr Partner Simon Konecki wollen scheinbar an einem der Dezember-Feiertage in Los Angeles vor den Altar treten.

Adele: Neue Spekulationen um Hochzeit

Ein Insider erklärte auch, wieso: „Die Hochzeit wird an einem der Schulferientage stattfinden, damit Simons Tochter kommen kann. Es sieht so aus, als würde es Weihnachten werden, aber sie wollen die Details unter Verschluss halten.“ Es wäre auch gar nicht die Art des bodenständigen Stars, viel über die anstehende Feier in die Welt hinauszuposaunen. Der angebliche Vertraute verriet dem ‚Mirror‘, dass die 28-Jährige nicht mal ihren Ehering tragen würde. Er sagte: „Sie bleiben als Paar privat und wollen nur ihre Liebsten um sich haben.“ Ah ja!

Kennengelernt hat die Künstlerin den 42-Jährigen übrigens durch ihren Musikerkollegen Ed Sheeran. Gemeinsam haben sie den vierjährigen Sohn Angelo. Erst vor kurzem feierten die Turteltauben ihren fünften Jahrestag. Dafür ließ sich der Geschäftsmann etwas ganz Besonderes einfallen: Bei einem Konzert in Nashville überraschte er seine Herzensdame plötzlich mit pinkem Konfetti, das von der Decke rieselte. Darauf waren handgeschriebene Liebeserklärungen festgehalten. Bei so viel wahrer Liebe kann ja gar nichts mehr schief gehen!

Foto: WENN.com