Dienstag, 08. November 2016, 22:20 Uhr

Amal und George Clooney: Werden seine Kumpels aussortiert?

Das Hollywood-Paar Amal (38) und George Clooney (55) soll angeblich nicht mehr mit Freunden des Schauspielers ausgehen. Das US-Klatschportal ‚Radar Online’ kenne offenbar auch den Grund dafür.

Amal und George Clooney: Werden seine Kumpels aussortiert?

Einem angeblichen „Insider“ zufolge hätte die Gattin des 55-Jährigen Superstars „genug von dessen besoffenen Kumpels.“ Ganz oben auf der „Hass“-Liste stünde anscheinend Schauspieler und Komiker Bill Murray (66). Der Alleswisser verkündete: „Sie kann Bill nicht ausstehen, der es liebt, die Sau rauszulassen.“ Dieser hatte erst kürzlich seinem Sohn Homer Murray bei dessen Eröffnung seines Restaurants ‚21 Greenpoint’ in New York City unter die Arme gegriffen. Da war er nämlich für den Ausschank der Getränke hinter dem Tresen verantwortlich. Aber auch Rande Gerber (54), Gatte von Supermodel Cindy Crawford (50) und Mitgründer von ‚Casamingos Tequila’ mit George Clooney, sei bei dessen Frau kein gern gesehener Gast.

Der „Insider“ weiß zu berichten: „Er ist nicht so schlecht aber er hat einen schrecklichen Einfluss auf George wenn sie zusammen sind und sie versucht ja verzweifelt, seine schlechten Ess- und Trinkgewohnheiten zu ändern.“ Die Menschenrechtsanwältin wünsche sich daher auch, „dass George sich ein paar gesünder lebende Freunde zulegt statt einer Menge besoffener Hunde“, so die anonyme Quelle. Wie ihr Gatte über die ganze Angelegenheit denkt, ist nicht bekannt. Vorausgesetzt natürlich, es handelt sich bei der Geschichte von ‚Radar Online’ nicht nur um ein hübsch ausgedachtes Fantasiegebilde…(CS)

Foto: Cousart/JFXimages/WENN.com