Mittwoch, 09. November 2016, 20:36 Uhr

Best Dress of the Day (411): Melania Trump – Hat sie das Zeug zur Stilikone?

Nachdem Politiker und Unternehmer Donald Trump am Mittwoch die Wahl zum Präsidenten von Amerika gewann, ist es nicht nur er, der nun im Rampenlicht steht, sondern auch seine Gattin Melania.

Best Dress of the Day (411): Melania Trump – Hat sie das Zeug zur Stilikone?

Die 46-Jährige ist die neue First Lady. Doch wie glamourös hat sie sich bisher in der Öffentlichkeit gezeigt und hat sie tatsächlich das Zeug zur Fashionikone à la Jackie Kennedy? Wir haben den Stil der hübschen Slowenin einmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Vom hochgeschlossenen Trendteil bis hin zum gewagten Mini-Kleid, Melanias Kleiderschrank scheint mit so einigen Facetten überzeugen zu können. Zum Jubiläum der amerikanischen Comedy-Show „Saturday Night Live“ im vergangenen Jahr wählte das Supermodel ein elegantes, weißes Bleistiftkleid. Das tiefe Dekolleté im Carmen-Stil und der enge Schnitt stellten ihre Kurven perfekt zur Schau. Dazu kombinierte Trump eine weiße Clutch, die passenden Pumps und luxuriösen, silbernen Schmuck.

Best Dress of the Day (411): Melania Trump – Hat sie das Zeug zur Stilikone?

Look 1: Top! Ein schlicht gehaltener Auftritt von Melania, der durch seine raffinierten Details und eine feminine Note punkten konnte!

Auch auf dem roten Teppich eines exklusiven Events in New York setzte Melania auf den Klassiker und erschien in einem roten Etuikleid mit filigraner Spitzenapplikation. Hochgeschlossen und langärmlig wirkte der Look zwar edel, hätte aber mit einem coolen Accessoire aufgepeppt werden können. Die Society-Ladykombinierte ihr Kleid mit beigefarbenen Lack-Pumps und setzte auch hier erneut auf silberne Juwelen.

Look 2: Da geht noch was. Klassisch und schick überzeugt Melania zweifelsfrei auch mit ihrem zweiten Outfit. Jedoch fehlt das gewisse „Etwas“, mit dem ihr Styling noch extravaganter begeistert hätte.

Best Dress of the Day (411): Melania Trump – Hat sie das Zeug zur Stilikone?

Mittellange Kleider und gerade Schnitte sind genau das, was den Stil der zukünftigen First Lady ausmacht. Auch ihr aktuellster Look wurde rund um ein enges, pinkfarbenes Dress gestylt. Diesmal konnte Melania allerdings mit wesentlich mehr Raffinesse und Trendgespür punkten als zuvor. Denn die knielange Kreation begeisterte mit ausgefallen Ärmeln im Trompeten-Stil und betonte gekonnt die Taille des ehemaligen Models.

Erneut durften die beigefarbenen High Heels nicht fehlen und eine farblich passende Clutch sorgte für einen hübschen Akzent.

Look 3: Top! Das dritte Styling in unserem Ranking überzeugt nicht nur durch eine harmonische Farbzusammenstellung, sondern auch der ausgefallene Schnitt des Kleides konnte diesmal alle Blicke auf sich ziehen.

Dass sich Melania mit ihrem eleganten Modegeschmack auf den roten Teppichen sehen lassen kann, steht außer Frage. Wenn die 46-Jährige nun noch etwas Abwechslung in ihre Looks mit einbringt wird sie neben ihrem Gattin zweifelsfrei eine gute Figur machen. (HA)

Fotos: Ivan Nikolov/WENN.com, Joseph Marzullo/WENN.com, JLN Photography/WENN.com