Mittwoch, 09. November 2016, 17:11 Uhr

Justin Bieber: Ex-Freundin ist schwanger

Justin Biebers Ex-Freundin ist im sechsten Monat schwanger. Kürzlich verkündete Jayde Pierce auf Instagram, von ihrem Freund Mike Dixon ein Kind zu erwarten.

Justin Bieber: Ex-Freundin ist schwanger

Unter einem Foto mit einem deutlichen Babybauch schrieb Pierce stolz: „Wir sind so aufgeregt, endlich zu verkünden, dass wir ein Baby erwarten! Ich kann noch immer nicht glauben, dass die Liebe meines Lebens und ich ein weiteres Leben gezeugt haben, das in mir wächst. Es war die bisher schwerste, aber auch schönste Zeit meines Lebens. Wir können es gar nicht abwarten, dich kennenzulernen, kleines Baby. Wir lieben dich so sehr.“ Zu dem Zeitpunkt ist die 21-Jährige bereits im sechsten Monat schwanger. Für Jayde Pierce ist in diesem Jahr schon viel passiert: „Ich habe das Gefühl, als wäre 2016 das Jahr gewesen, in dem ich erwachsen geworden bin. Das Jahr, in dem ich mich verliebt habe. Das Jahr, in dem ich ausgezogen bin und meine eigenen vier Wände bekommen habe und das Jahr, in dem ich schwanger geworden bin“, schrieb sie jetzt auf Twitter.

Mehr: Justin Bieber setzt sich in Kneipe ans Klavier

Auf Youtube beantwortete sie einige Fragen der Fans und verriet, dass die Schwangerschaft nicht geplant war. „Ich war geschockt. Mein erster Gedanke war: ‚Sch****‘. Ich habe nicht daran gedacht, Kinder zu haben. Es gab auch keinen Grund, keine Kinder zu haben, aber ich hatte noch nicht darüber nachgedacht. Ich habe einfach nicht damit gerechnet. Erst dachte ich: ‚Oh mein Gott‘, weil ich erst 21 Jahre alt bin. Jetzt bin ich darüber hinweg. Zu Beginn dachte ich: ‚Ich bin noch so jung, ich habe gerade erst meine Karriere begonnen‘, aber über diese Gedanken bin ich hinweg“, erklärte Pierce. Erst Anfang des Jahres hatten sich Justin Bieber und Jayden Pierce getrennt.

Foto: WENN.com