Donnerstag, 10. November 2016, 20:33 Uhr

"Game Of Thrones 7": Showdown mit 17 Hauptpersonen?

Was wird passieren in der kommenden, siebten Staffel von „Game of Thrones“? Die wird momentan noch gedreht, aber schon jetzt kommen erste Details an Licht. Und welches Vögelchen singt da? Beobachter vom Drehort in Spanien zwitschern gerade interessante Infos!

"Game Of Thrones 7": Showdown mit 17 Hauptpersonen?

So soll es in Staffel 7 zu einem Aufeinandertreffen von 17 Hauptpersonen kommen, u.a treffen Jon Snow (Kit Harrington, Foto) und Daenerys Targaryan (Emilia Clarke) zum ersten Mal aufeinander! Nach Angaben der Produzenten der Mysterie-Serie „Game of Thrones“ müssen sich die Fans noch mindestens bis zum Sommer auf die neue Staffel gedulden. Gerade wird noch gedreht. Unter anderem im spanischen Valencia. Das schöne Städtchen ist nämlich die Kulisse für die Hauptstadt von Westeros, King´s Landing oder zu deutsch Königsmund. Und genau von dort stammen die neusten Gerüchte.

Wie lokale Beobachter berichten, die sogenannten „WatchersOnTheWall“, sollen dort gerade Szenen gedreht werden, bei der 17 Hauptcharaktere der Serie aufeinander treffen. Das ist sehr ungewöhnlich, da das Storytelling bei „GOT“sonst in zahlreichen parallelen und mehr oder weniger unabhängig voneinander laufenden Erzählsträngen verläuft.

Mehr zu „Game of Thrones“: Gehalts-Geheimnis gelüftet

Und es wird noch besser. Es scheint zum großen Show-Down in King´s Landing zu kommen. Die besagte Szene spielt in einer Drachengrube und wer da alles mit dabei ist! Unter anderem treffen Jamie und Cersei Lannister wieder auf ihren Bruder Tyrion, Jon Snow trifft auf den Verräter Theon Greyjoy und Daenerys Targaryan zum ersten Mal auf alle. Auch die Bösewichte werden in der Grube sein: die rote Frau Missandei, „The Hound“ Gregor Clegane und sein noch böserer Bruder „The Mountain“ Sandor Clegan.

Warum sich alle in der Drachengrube treffen, ist noch nicht bekannt. Ob es eine Verhandlungs- oder Kampfszene werden wird, können oder wollen die „WatchersOnTheWall“ bisher nicht verraten. Und auch nicht, ob Arya, Sansa und Littlefinger auch am Drehort sind. Da bleibt den Fans wohl nichts anderes übrig, als noch bis zum Sommer abzuwarten. Bei den alten und neuen Göttern, bitte lasst die Zeit schnell vergehen! (LK)