Donnerstag, 10. November 2016, 21:40 Uhr

"Homeland" Staffel 6: Dieser deutsche Star ist wieder dabei

Es ist endlich so weit: Der erste Trailer zur neuen Staffel der CIA-Krimi-Serie „Homeland“ ist da. Und es gibt gute und schlechte Neuigkeiten. Beginnend mit den schlechten: Claire Danes (37) Charakter Carrie ist wieder in den USA.

"Homeland" Staffel 6: Dieser deutsche Star ist wieder dabei

Eine weitere Staffel in Deutschland wäre auch zu schön gewesen. Aber obwohl die Serie ihren Mittelpunkt nun wieder in New York City hat, sind nicht alle deutschen Schauspieler raus. Einer taucht sogar im neuen Trailer wieder auf.

Und Carrie ist, nachdem sie einen Terroranschlag in Berlin vereiteln konnte, wieder in den Vereinigten Staaten. Sie lebt jetzt in New York City, wo sie Muslimen ihre Unterstützung gegen Anfeindungen anbietet. „Homeland“ greift damit mal wieder ein hochaktuelles Thema aus. Seit 9/11 berichten viele Muslime in den USA von vermehrten Anfeindungen.

Und auch die gerade beendete Präsidentschaftswahl in den USA wird zum Thema in Staffel Sechs. Die gesamte Staffel spielt zeitlich zwischen dem Tag der Wahl und dem Amtsantritt der neuen Präsidentin.Da haben die Drehbuchautoren wohl auch mit einem Wahlsieg Hillary Clintons gerechnet. In den Staaten startet die neue Staffel mit insgesamt 12 Folgen am 15.Januar. Wieder mit dabei sind neben Danes auch Mandy Patinkin (63), Rupert Friend (35) und F. Murray Abraham (77).

Wenn auch zurück in den USA, sind aber nicht alle deutschen Schauspieler raus aus dem „Homeland“-Cast. Schon im Trailer sieht man Carries Boss aus Berlin, gespielt von Sebastian Koch (54). Ob noch jemand von den deutschen Darstellern aus der letzten Staffel mit nach New York City durfte, ist noch nicht bekannt. (LK)

Foto: Succo/WENN.com