Donnerstag, 10. November 2016, 15:19 Uhr

Nicole Scherzinger will's mit James Arthur tun

Nicole Scherzinger will bald mit James Arthur singen. Der ehemalige ‚Pussycat Dolls’-Star, die dem 28-jährigen Sänger vor vier Jahren als Mentorin bei ‚The X Factor’ zum Sieg verholfen hatte, hat sich nun angeboten, Teile der überarbeiteten Version seines Songs ‚Let Me Love The Lonely’ zu singen.

Nicole Scherzinger will's mit James Arthur tun

Das Lied ist auf James Album ‚Black from the Edge’ und wurde ursprünglich mit Marina Luczenko aufgezeichnet, auf deren Hochzeit er den Song ebenfalls performte. James verriet der Zeitung ‚The Sun’: „Wir hatten schon alles gebucht, aber ihr ging es nicht gut, deshalb haben wir es noch nicht gemacht. Ursprünglich hatten wir ein Mädchen in Polen gefunden, das den Song singen sollte. Es lief wirklich gut, deshalb haben wir auch noch Nicole ins Boot geholt.“

Mehr: James Arthur im Interview: „Meine letzten Jahre waren düster“

Noch sei sicher der Sänger jedoch nicht sicher, ob er das Duett mit Nicole als Single oder als Bonus-Track online veröffentlichen sollte. Zudem hatte der ‚Say You Won’t Let Go’-Sänger kürzlich ausgeplaudert, dass er seine ehemalige Freundin Rita Ora und die Sängerin Ellie Goulding darum gebeten hatte, bei seinem Album mitzuwirken. Eine Antwort habe er jedoch von beiden nicht erhalten: „Es war nicht einfach, Leute in dieses Projekt zu involvieren, weil glaube ich niemand gedacht hätte, dass ich zurückkomme.“

Trotzdem gab der Sänger zu, dass sein erfolgreiches Comeback dafür gesorgt habe, dass Leute sich wieder bei ihm meldeten: „Sie sind alle wieder angekrochen und haben mich gelobt und gesagt, dass sie immer an mich geglaubt hatten. Aber immerhin waren sie so demütig zurückzukommen und mir zu gratulieren. Ellie hat lange nichts von sich hören lassen. Aber dass sie auf mich zukam, war schon unglaublich. Sie ist sehr einzigartig und das inspiriert mich sehr.“

Foto: WENN.com