Freitag, 11. November 2016, 19:55 Uhr

Kanye West: Konkurrenz von Chris Rock und Ron Perlman?

US-Rapper Kanye West (39) möchte bekannterweise 2020 möglicherweise bei der Wahl des US-Präsidenten kandidieren. Das hatte der Großmaul-Rapper zumindest bei den ‚MTV Video Music Awards’ 2015 – womöglich unter Drogen stehend, wer weiß das so genau – angekündigt.

Kanye West: Konkurrenz von Chris Rock und Ron Perlman?

Seines Sieges gegen eine erneute Kandidatur von Donald Trump (70) sollte er sich aber in einem solchen Fall nicht allzu sicher sein. Denn der Gatte von Ich-Darstellerin Kim Kardashian (36) muss anscheinend gegen weitere starke Konkurrenz antreten.

In den letzten zwei Tagen (9. und 10. November) haben nämlich sowohl US-Komiker Chris Rock (51), wie auch Schauspieler Ron Perlman (66) ihre Kandidatur angekündigt. Rock postete dazu ein Twitter-Bild, auf dem er sich schon in Siegerpose als amerikanisches Oberhaupt präsentiert. Dazu der lustige Spruch: „Das einzig Weiße ist das Haus.“ Das Bild kommentierte der Comedian zudem mit: „Ich werde 2020 kandidieren. Wünscht mir Glück.“

Kanye West: Konkurrenz von Chris Rock und Ron Perlman?

US-Schauspieler Ron Perlman (Foto oben) kündigte seine Absichten am Mittwoch auf Facebook an. Er schrieb: „Ich benutze hiermit meine gewaltige Facebook-Präsenz um meine Kandidatur als Präsident der Vereinigten Staaten, 2020 anzukündigen.“ Gestern postete er dann auch ein Fotomontage, die ihn bereits als US-Regierungschef im Weißen Haus zeigt. Ob die beiden Herren das alles tatsächlich ernst meinen oder nur Spaß machen, ist nicht völlig geklärt.

Was jedoch klar scheint: 2020 wird es vermutlich einen noch spannenderen amerikanischen Wahlkampf geben. Und bis dahin ist ja noch viel Zeit, so dass sich vielleicht auch noch der Rest der Hollywood-Prominenz zu einer Kandidatur entscheidet…(CS)

Foto: WENN.com