Samstag, 12. November 2016, 11:28 Uhr

Gwyneth Paltrow und Chris Martin: Liebes-Comeback?

Gwyneth Paltrow und Chris Martin sollen sich wieder annähern. Die Schauspielerin und der ‚Coldplay‘-Sänger galten vor ihrer Scheidung als Traumpaar. Mittlerweile haben sich beide mit anderen Partnern vergnügt und auch schon wieder entliebt.

Gwyneth Paltrow und Chris Martin: Liebes-Comeback?

Martin hatte angebliche Affären mit Jennifer Lawrence oder Annabelle Wallis, Paltrow war mit Brad Falchuk liiert. Den beiden gemeinsamen Kindern zuliebe stand das ehemalige Paar stets in gutem Kontakt miteinander. Angeblich soll das nun wieder zu ein bisschen mehr geführt haben. Ein angeblicher Insider erklärte laut ‚Radar Online‘: „Beide haben in den letzten Jahre versucht, wieder nach vorne zu schauen. Aber sie vermissen sich einfach gegenseitig. Sie hatten vielleicht eine außergewöhnliche Ehe, aber es hat lange Zeit funktioniert. Vor allem Gwyneth fängt langsam an, den Schlussstrich zu bereuen.“

Angeblich soll Paltrow sich sogar wünschen, dass die beiden wieder ein Paar werden: „Seit dem Liebes-Aus mit Brad versucht sie Chris dazu bewegen, es noch einmal miteinander zu versuchen.“ Nach der großen Trennungs-Welle wäre das doch mal ein gelungener Streich eines Hollywood-Paares.

Fotos: WENN.com