Samstag, 12. November 2016, 11:53 Uhr

Jessica Chastain kommt als Comic-Heldin

Jessica Chastain hat die Hauptrolle in einem Comic-Film ergattert. Die Schauspielerin wird nämlich in ‚Painkiller Jane‘ eine ehemalige Polizistin mit unmenschlichen Kräften spielen, die sich auf einem persönlichen Rachefeldzug befindet.

Jessica Chastain kommt als Comic-Heldin

2014 wollten Jen und Sylvia Soska bereits den Stoff auf die Leinwand bringen. Damals spuckten sie noch große Töne und erklärten, dass der Film harter Tobak werde. Jen erklärte: „Die Gestaltung muss R-rated sein, wenn man eine Figur wie Jane hat, die trinkt, kämpft, fickt.“ Momentan scheint es allerdings nicht danach auszusehen, dass die Frauen weiterhin im Projekt involviert sind.

Mehr: Jessica Chastain würde nie einen Schauspieler heiraten

Die Geschichte dreht sich um die Polizistin Jane Vasko, die vom FBI dazu auserkoren wird, in einem Drogen- und Menschenhandelskartell verdeckt zu ermitteln. Allerdings wurde in ihrem Körper eine Bombe platziert, die hochgeht. Vasko überlebt schwerverletzt mit neuen Kräften. Daraufhin kehrt sie dem Gesetz den Rücken zu und rächt sich an ihren Widersachern. Chastain ist demnächst als Waffenlobbyistin in ‚Miss Sloane‘ zu bewundern.

Foto: Apega/WENN.com