Dienstag, 15. November 2016, 13:57 Uhr

Dwayne Johnson wird der neue "Sexiest Man Alive"

Dwayne ‚The Rock‘ Johnson soll in diesem Jahr „Sexiest Man Alive“ werden. Laut ‚GossipCop‘ wird der 44-Jährige damit David Beckham ablösen, der sich den Titel im vergangenen Jahr zu eigen machte.

Dwayne Johnson wird der neue "Sexiest Man Alive"

Seit 1985 vergibt das durchaus renomierte ‚People‘-Magazin jährlich diesen Titel. Das Blatt dürfte den Namen in dieser Woche bekanntgeben. Dwayne Johnson soll mit seinem durchtrainierten Körper, seinem guten Aussehen und seinem einnehmenden Charakter überzeugt haben. Der erste ausgezeichnete Sexiest Man Alive war Mel Gibson. In den vergangenen Jahren durften sich Channing Tatum, Adam Levine und Chris Hemsworth über den Titel freuen. Johnny Depp, Brad Pitt und George Clooney wurden sogar schon zweimal ausgezeichnet. Auch Johnsons Schauspielkarriere findet keinen Abbruch. Zur Zeit dreht er auf Hawaii das Remake von ‚Jumanji‘.

Dwayne Johnson wird der neue "Sexiest Man Alive"

Im nächsten Jahr kommt die Neuauflage von ‚Baywatch‘ (siehe Foto) und ‚Fast & Furious 8‘ in die Kinos. Zu seinen nächsten Projekten zählt das Disney Musical ‚Moana‘, der Superhelden-Film ‚Shazam‘ und eine Fortsetzung zu ‚San Andreas‘. Im Sommer wurde er sogar von ‚Forbes‘ als bestbezahlter Schauspieler aufgeführt. Sein Gehalt wird auf 64,5 Millionen Dollar geschätzt.

UPDATE: Inzwischen hat ‚People‘ die Personalie bestätigt.

Foto: Paramount