Mittwoch, 16. November 2016, 16:29 Uhr

Matt Damon auch bei "Ocean's Eight" dabei

Matt Damon wird einen Gastauftritt in ‚Ocean’s Eight’ haben.Der 46-jährige Schauspieler, der vor 15 Jahren den Taschendieb Linus Caldwell in ‚Ocean’s Eleven’ spielte, und auch 2004 in ‚Ocean’s Twelve’ und 2007 in ‚Ocean’s Thirteen’ mitwirkte, hat nun offenbart, dass er auch in dem weiblichen Neustart der beliebten Filmreihe eine kleine Rolle übernehmen wird.

Matt Damon auch bei "Ocean's Eight" dabei

In ‚Ocean’s Eight’ werden Anne Hathaway, Sandra Bullock, Helena Bonham Carter, Cate Blanchett, Sarah Paulson, Rihanna, Mindy Kaling und die Rapperin Awkwafina mitspielen und die Rollen ihrer männlichen Kollegen übernehmen. Folglich ersetzen sie neben Matt Damon auch George Clooney und Brad Pitt. Obwohl über die Geschichte bisher noch nicht mehr verraten wurde, ist bereits berichtet worden, dass es um eine Mädchen-Gang gehen soll, die einen Raubüberfall auf der ‚MET Gala’ erlebt.

Zwar durfte Matt nicht viel über das Projekt verraten, erzählte gegenüber ‚Entertainment Tonight’ jedoch: „Ich werde einen kleinen Teil in dem Film übernehmen. Ich habe es noch nicht gelesen, aber die Besetzung ist phänomenal und ich bin gespannt, was diese Frauen damit anstellen werden. Es wird witzig.“

Schon vor wenigen Wochen hatte Damon aufgeregt angekündigt: „Ich glaube, es wird atemberaubend. Sie werden es allen richtig zeigen.“ Und auch der ‚Ocean’s Eight’-Regisseur selbst, Gary Ross, machte Lust auf den Film: „Wissen Sie, Steven Sonderbergh, der die vorherige Trilogie angeführt hat, und ich sind sehr enge Freunde. Und wir wären das hier nicht angegangen, wenn wir es nicht wären. Und er hätte es auch keinen anderen machen lassen. Der Film ist eine Fortsetzung und er wird der Produzent sein.“

‚Ocean’s Eight’ kommt am 8. Juni 2018 in die amerikanischen Kinos. Ein deutscher Filmstart steht bisher noch nicht fest.

Foto: WENN.com