Mittwoch, 16. November 2016, 20:40 Uhr

Rumer Willis bekommt Rolle bei „Empire“

Diese Rolle könnte ihren großen Durchbruch als Schauspielerin bedeuten: Hollywood-Sprössling Rumer Willis (28) hat laut „The Hollywood Reporter“ eine Rolle in der FOX-Serie „Empire“ an Land gezogen. Darin soll die Tochter von Bruce Willis (61) und Demi Moore (54) eine Musikerin mimen, die eng mit „Jamal“ zusammenarbeitet.

Rumer Willis bekommt Rolle bei „Empire“

Zur ihrer Rolle ist bisher nur soviel bekannt: Rumer Willis wird die überaus talentierte Musikerin Tory Ash spielen, die Hauptperson Jamal dabei hilft, seine bisher wichtigste musikalische Arbeit zu komponieren. Ash selbst arbeitet an ihrem Karriere-Comeback, gerät aber durch ihre direkte Art schnell in die Mühlen der ewigen Machtkämpfe zwischen den Familienmitgliedern des Lyon-Clans. Wie lange Rumer Willis ein Bestandteil der Serie sein wird, ist noch unklar und wird sich aber wahrscheinlich im Verlauf von Staffel 3 abzeichnen.

In den USA läuft gerade noch der erste Teil der dritten Staffel. Das Staffel-Halbfinale wird am 4. Dezember gesendet. Nach der Winterpause läuft ab dem 22.März die zweite Hälfte der Staffel.

Allgemein dürfen sich die Fans auf zahlreiche hochkarätige Gastauftritte freuen. Neben der Soul-Ikone Mariah Carey (46) werden auch der „Private Practice“-Doktor Taye Diggs (45), die „Bill Cosby“-Schauspielerin Phylicia Rashad (68), der Ex von Khloé Kardashian French Montana (32), Rapper Birdman (47), R´n´B-Sänger Romeo Miller (27) und Sierra McClain (22) kurze Auftritte in der Show haben. (LK)

Foto: WENN.com