Donnerstag, 17. November 2016, 12:38 Uhr

Yvonne Catterfeld: "Ich finde, ich behaupte mich überraschend gut"

Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld plauderte jetzt über die wortreichen und durchaus witzigen Kämpfe der Juroren bei „The Voice Of Germany“.

Yvonne Catterfeld: "Ich finde, ich behaupte mich überraschend gut"

Man hätte von der eher als zurückhaltend agierenden 35-jährigen bisher nicht erwarten, dass sie auch so unterhaltsam sein kann, wie in der ProSieben-SAT.1-Show. Und das sieht sie selbst auch so. „Ich finde, ich behaupte mich überraschend gut und stehe meinen Mann. Nur bei ihrem Kollegen Smudo kann ich nicht mithalten, seine Schlagfertigkeit ist einfach zu gut“, sagte sie im Interview mit der Illustrierten ‚Gala‘.

Mehr zu The Voice: Samu Haber und Catterfeld sind die Beliebtesten


Dass ihre männlichen Coach Kollegen Andreas Bourani, Samu Haber, Smudo und Michi Beck ihr Flirtversuche mit den Talenten vorwerfen, pariert sie so: „Die Jungs verstehen manchmal auch eine Aussage falsch. Aber das ist ja auch schön und nimmt den Talenten die Anspannung. Es wird auf jeden Fall viel gelacht. Und die beste Flirtwaffe ist nun mal Humor.“

„The Voice of Germany“ läuft immer sonntags in SAT.1 und donnerstags auf ProSieben, jeweils um 20:15 Uhr. Die letzte Blind Audition zeigt ProSieben heute ab 20:15 Uhr.

Yvonne Catterfeld: "Ich finde, ich behaupte mich überraschend gut"

Fotos: ProSiebenSAT.1/Richard Hübner