Freitag, 18. November 2016, 12:08 Uhr

Jennifer Lopez: Ein Kuss mit dem Ex Marc Anthony

Jennifer Lopez und Marc Anthony schocken ihre Fans mit einem Kuss. Das Paar, dass zehn Jahre verheiratet war, bevor es sich im Jahre 2014 trennte, überraschte das Publikum, als es sich am Donnerstag (17. November) bei den ‚Latin Grammy Awards‘ in der ‚T-Mobile Arena‘ in Las Vegas küsste.

Jennifer Lopez: Ein Kuss mit dem Ex Marc Anthony

Das ehemalige Traumpaar, das die achtjährigen Zwillinge Max und Emma großzieht, performte gemeinsam den Song ‚Olvídame y Pega la Vuelta‘, bevor Jennifer ihren Ex als ‚Person des Jahres‘ für seine langjährige Karriere auszeichnete. In ihrer Laudatio sagte die brünette Schönheit: „Marc ist eine lebende Legende. Er ist ein Magier und purer Künstler, dessen Werke immer bleiben werden. Er wird in vielerlei Hinsicht lebenslang zu mir gehören.“

Auch in der nächsten Zeit wollen sich die beiden Sänger wieder für ein spanisches Album der Interpretin zusammen tun, das Marc produzieren wird. Über das neue Projekt sagte die Zweifach-Mutter in einem Statement: „Ich bin so aufgeregt und freue mich wirklich sehr auf diese neue musikalische Reise. Ich freue mich, meine lateinamerikanischen Wurzeln mit Marc Anthony und der ‚Sony‘-Familie zu feiern.“

Und auch Marc äußerte sich zu den Plänen: „Jennifer hat Unglaubliches in ihrer Karriere erreicht und unsere Kultur von Tag eins mit der Welt geteilt. Ihre Kunst, ihre Professionalität und ihre Leidenschaft für Musik sind einige der Attribute, die ihr zu diesem einzigartigen Platz in der Unterhaltungsbranche verholfen haben und die nicht viele haben. Ich freue mich sehr auf unsere kreative Kollaboration und darauf, Teil der Weiterführung ihres musikalischen Erbes sein zu dürfen.“

Ob sich die Ex-Turteltauben nicht nur auf geschäftlicher, sondern auch auf privater Ebene wieder zusammentun, wird sich zeigen. Doch da ist wohl eher der Wunsch der Boulevardpresse der Vater des Gedanken… (Bang)

Foto: WERNN.com