Freitag, 18. November 2016, 11:05 Uhr

Nick Cannon wird wieder Vater

Nick Cannon wird wieder Papa. Der Ex-Mann von Mariah Carey enthüllte in dieser Woche im amerikanischen Frühstücksclub, dass er ein drittes Kind erwartet. Die Mama ist die Schönheitskönigin Brittany Bell.

Nick Cannon wird wieder Vater

Cannon erklärte: „Gott sagt, sei fruchtbar und vermehre dich. Ich mache die Arbeit des Herrn. Jeder sollte ein Baby kriegen! Ich verteile sie.“ Der 36-Jährige und Bell hatten 2015 eine kurze Beziehung, wie ‚Us Weekly‘ berichtete. Für den Musiker ist es das dritte Kind, mit Mariah Carey hat er bereits die Zwillinge Moroccan und Monroe. Cannon erklärte außerdem, dass er nicht gewusst habe, dass seine Ex wieder zu haben ist. „Ich dachte, sie arbeiten dran. Ich bin nicht auf dem neusten Stand. Solange es meinen Kindern gut geht, ist es ok.“

So wird er auch mit Mariah Carey und den Zwillingen Weihnachten feiern. Mit dem ‚PEOPLE‘-Magazin sprach der Schauspieler gerade über die Pläne für die bevorstehenden Ferien. Er findet, dass Weihnachten ein Anlass ist, den man immer mit der Familie feiern sollte. Jeder sollte sich auf die Liebe konzentrieren und nicht auf sich selbst. Das passt auch zu der Dokumentation ‚Why real is rare‘ (‚Warum echtes so selten ist‘), die der Schauspieler und Regisseur bald herausbringen wird. Auch hier geht es um „wahre Verbindungen“, die man im Laufe seines Lebens eingeht.

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com