Samstag, 19. November 2016, 13:35 Uhr

Mariah Carey ohne Mann und Probleme mit der Serie

Mariah Carey muss nicht nur privat auf James Packer verzichten. Die amerikanische Sängerin und ihr Mann James Packer haben sich vor einigen Wochen getrennt. Nun verschwindet er nicht nur aus ihrem Leben, sondern auch aus ihrer Sendung ‘Mariahs World‘.

Mariah Carey ohne Mann und Probleme mit der Serie

“Packer sollte ab der sechsten Folge erscheinen, aber sein Team forderte, dass das Netzwerk ihn entfernt“, erklärte ein Reporter des australischen ‘Daily Telegraph‘. Währenddessen berichtet auch ‘Entertainment Tonight‘, dass der Ausstieg des Milliardärs die Macher der Sendung vor große Probleme stellte. “[James] fordert, dass ‘E!‘ und Carey ihn aus dem Material von ‘Mariahs World‘ entfernen“, verriet ein Insider. “Er möchte, dass ‘E!‘ das ganze Material von ihm öffnet und ihn aus der Sendung nimmt. Das stellt eine Bedrohung für die gehypte Dokuserie dar, weil sich der Großteil um die Hochzeitsplanungen der beiden dreht.“

Die Dreharbeiten sollen jedoch noch immer im Gange sein, sodass die Produzenten der Serie sich andere Handlungsstränge ausdenken könnten. Der neue Trailer fokussiert sich auf den muskulösen Tänzer Bryan Tanaka, der Mariah Carey geholfen haben soll, die Trennung zu verkraften. “Nach allen was sie durchgemacht hat, denkt sie sich ‘Ich mache, was ich will‘. Sie genießt Bryans Aufmerksamkeit“, verriet ein Bekannter der 46-jährigen Diva zuletzt.

Foto: WENN.com