Sonntag, 20. November 2016, 17:40 Uhr

Janet Jackson schwanger mit 50: "Danke, mir geht es gut"

Janet Jackson hat sich erstmals seit Monaten auf Twitter zu Wort gemeldet. Die 50-jährige Sängerin hat ihren Fans versichert, dass es ihr gut gehe.

Janet Jackson schwanger mit 50: "Danke, mir geht es gut"

Erst im Oktober hatte die Schwester von Michael Jackson gegenüber dem ‚People‘-Magazin bestätigt, dass sie schwanger sei. Aus der Öffentlichkeit verschwand die Sängerin ganz, seitdem gibt es immer wieder Spekulationen, dass ihr Kind womöglich durch eine Leihmutter ausgetragen werde.

In ihrem sehr unkonkreten Twitter-Popset schrieb sie: „Hallo Leute. Es ist nun schon eine Weile her … aber ich höre euch noch … Ich fühle eure Liebe und eure Gebete … Danke … und mir geht es gut …“ Sie schloss mit „Al Hamdu lillah“, einer arabische Redewendung, die so viel heißt wie „Gott sei gepriesen“.

Jacksons Ehemann ist der 41-jährige Milliardär Wissam Al Mana, mit dem sie seit vier Jahren erheiratet ist. Pikanterweise kommt das Lebenszeichen eine Woche, nachdem Janet Ex-Ehemann (1984/85) James DeBarge in der US-Reality-Show ‚Growing Up Hip Hop‘ erklärte, dass er mit ihr eine gemeinsame Tochter habe:

„Ich habe die Geheimhaltung satt. Um ehrlich zu sein, ich wusste es nicht, ich hatte den Eindruck, dass es kein Baby gab und ich wollte nicht glauben, dass das wahr ist.“ Angeblich sei die Tochter zur Adoption freigegeben worden. Das Management von Janet Jackson hatte sich dazu nicht geäußert. (PV)

Foto: Pacific Coast News/WENN.com