Montag, 21. November 2016, 20:58 Uhr

Matthew McConaughey in "Gold": Eine kühne Idee - ein brutaler Absturz

Am 13. April 2017 kommt Stephen Gaghans grandioser Film-Coup „Gold“ in die deutschen Kinos. Der Regisseur („Syriana“, Oscar für das Drehbuch zu „Traffic“) erzählt in seinem zweiten Kinofilm die wahre Geschichte von zwei Männern zwischen Gier und Wahnsinn.

Matthew McConaughey in "Gold": Eine kühne Idee - ein brutaler Absturz

Die Hauptrollen sind oscarverdächtig mit Matthew McConaughey („The Wolf of Wallstreet“), Edgar Ramirez („The Girl on the Train“) und Bryce Dallas Howard („The Help“) besetzt. Jetzt gibt es den ersten Trailer.

Und darum geht’s: Eine kühne Idee, ein unglaubliches Abenteuer, ein riesiger Skandal und ein brutaler Absturz: Der erfolglose Goldsucher Kenny Wells (Matthew McConaughey) giert nach dem großen Coup. Als er auf den charismatischen Geologen Michael Acosta (Édgar Ramírez) trifft, starten sie ein waghalsiges Abenteuer. In den unerforschten Tiefen des Dschungels von Indonesien machen sie sich auf die Suche nach Gold. Was sie dort finden, versetzt die Börsenwelt in Aufruhr und bringt ihnen den erhofften Reichtum. Doch was steckt wirklich dahinter?

Foto: Studiocanal