Dienstag, 22. November 2016, 20:21 Uhr

Justin Bieber beeindruckt von Cruz Beckhams Gesangstalent

Justin Bieber hat Cruz Beckham für das Cover seines Songs ‚Home To Mama‘ gelobt. Am Montag (21. November) veröffentlichte Victoria Beckham das erste Lied ihres Sohnes auf ihrem Twitter-Account.

Justin Bieber beeindruckt von Cruz Beckhams Gesangstalent

Außerdem postete sie einen Link zum ‚SoundCloud‘-Profil des 11-Jährigen. Damit erregte sie nicht nur die Aufmerksamkeit der Fans, sondern auch die des kanadischen Popsängers. Dieser zeigte sich nämlich tief beeindruckt vom Talent des Newcomers. Der ‚Sorry‘-Hitmacher retweetete Victorias originalen Beitrag und schrieb dazu: “Junger Cruz! Toller Job, Kumpel #hometomama“. Beste Voraussetzungen also, um die Gesangskarriere des Youngsters den entscheidenden Antrieb zu geben. Auch online kam die Aufnahme super an: Bereits über 152.000 Mal wurde die Beckham-Version des Tracks angeklickt. Mehr als 2.500 Leute drückten auf das ‚Gefällt mir‘-Symbol.

Wenn es so weitergeht, vervielfacht der ambitionierte Künstler bestimmt auch in Rekordzeit seine Follower-Zahl. Im Moment hat er schon über 2.000 User um sich geschart. Dabei blieb das musikalische Talent von Cruz lange Zeit unentdeckt.

Wie Victoria in der ‚Late Night with Seth Meyers‘-Show enthüllte, habe die Familie nämlich erst vor kurzem festgestellt, dass der jüngste Sohn singen könne. Das Ex-‚Spice Girl‘ gestand: “Er ist immer der, der Fußball spielt. Eines Tages hat er einfach hinten im Auto gesungen und ich dachte mir: ‚Wow, du kannst das wirklich gut.’“ Die Beckhams selbst sind bekanntlich ein großer Fan des ‚What Do You Mean‘-Interpreten. So besuchte David gemeinsam mit allen Kindern im Oktober Justins Konzert in der ‚O2‘-Arena in London. An „Vitamin B“ mangelt es dem jungen Briten also schon mal nicht.

Foto: WENN.com