Dienstag, 22. November 2016, 12:37 Uhr

Mariah Carey: Händchen halten mit dem Neuen

Mariah Carey wurde Händchen haltend mit ihrem Background-Tänzer Bryan Tanaka gesehen. Die 46-jährige Sängerin, die sich erst kürzlich von ihrem Verlobten James Packer getrennt hat, sorgt für reichlich Spekulation, nachdem sie dem 33-jährigen Schönling näher gekommen war und die beiden das ‚Airbnb’s Open Spotlight‘-Event in Los Angeles am Samstag (19. November) besucht hatten.

Mariah Carey: Händchen halten mit dem Neuen

So stellte ein Augenzeuge gegenüber der Boulevardzeitung ‚New York Post‘ klar: „Es sah so aus, als würden sie sich offiziell daten“. Ein Bekannter sah die Turteltauben neben der Managerin des Superstars und erzählte der Zeitung: „Bryan hatte seinen Arm den ganzen Abend um Mariah gelegt und sie fütterte ihn mit dem Dessert“. Gerüchten zufolge soll Bryan der zweifachen Mutter, die ihre fünfjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe mit ihrem Ex-Mann Nick Cannon hat, über den Trennungsschmerz von James hinweg geholfen haben.

So plauderte ein Nahestehender aus: „Nach all dem, was sie durchgemacht hat, denkt sie sich, dass sie jetzt das macht, worauf sie Lust hat. Und sie genießt Bryans Aufmerksamkeit.“ Erst kürzlich sah man den Tänzer in einem Trailer für Mariahs neue Reality-Show ‚Mariah’s World‘, nicht jedoch ihren Ex-Freund James. Es scheint so, als sei der Verflossene komplett aus der ‚E!‘-Sendung gelöscht geworden. Auch eine australische Website schrieb: „Packer sollte in den ersten sechs Episoden erscheinen, doch sein Team hat seine Auftritte löschen lassen.“

Und auch eine weitere Seite behauptete: „James will, dass ‚E!‘ und Carey alle Szenen mit ihm rausschneiden. Er will, dass sie noch einmal alles sichten und ihn aus der Show streichen. Das wird ein großes Problem für die Serie darstellen, da es größtenteils um ihre gemeinsame Hochzeits-Planung gehen sollte.“ (Bang)

Foto: WENN.com