Dienstag, 22. November 2016, 15:33 Uhr

"Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit" am 30. November im TV

Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi bewegt die Fans des ehemaligen Castingshow-Traumpaares seit Wochen und sorgt für immer neue Schlagzeilen. In „Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit“ schildern die beiden erstmals selbst ausführlich, wie sie die Ereignisse der letzten Wochen erlebt haben, wie es zum Bruch zwischen ihnen kommen konnte und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen.

"Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit" am 30. November im TV

RTL II gibt exklusive Einblicke in das Leben von Sarah und Pietro vor und nach der Trennung und blickt außerdem zurück auf emotionale Momente aus den „Sarah & Pietro“ Doku-Soaps der letzten Jahre.

Die Geschichte von Sarah und Pietro erschien ihren Fans stets wie ein wahrgewordenes Märchen: 2011 verlieben sich die beiden Teilnehmer von „Deutschland sucht den Superstar“ und gehen als Gewinner und Zweitplatzierte aus der Castingshow hervor. Bei der Hochzeit im Jahr 2013 ist das junge Paar gerade mal 20 Jahre alt. In den Jahren darauf erfüllen sie sich den Traum vom gemeinsamen Eigenheim und kurz darauf soll Sohn Alessio das Familienglück perfekt machen. Ihre Fans begeistern sie mit gemeinsamen Musikprojekten, bei RTL II unterhalten sie Millionen Zuschauer mit den Doku-Soaps „Sarah & Pietro… bauen ein Haus“, „Sarah & Pietro… bekommen ein Baby“ und „Sarah & Pietro… im Wohnmobil durch Italien“.


Im Oktober 2016 dann die Schocknachricht: Sarah soll eine Affäre haben, in der Presse tauchen eindeutige Fotos auf. Kurz darauf geben Sarah und Pietro ihre Trennung bekannt – ein Schritt, der das Leben der beiden komplett verändert. In „Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit“ begleitet RTL II exklusiv ihr Leben vor und nach dem Beziehungsende – auch vor dem Hintergrund ihrer Vergangenheit. Beide schildern aus ihrer jeweiligen Sicht, was wirklich passiert ist, wie es zur Trennung gekommen ist und wie sie sich persönlich und als Eltern neu orientieren müssen.

Wir sind gespannt auf die Fortsetzung „Sarah und Pietro – Die große Versöhnung“…


Foto: RTL II