Dienstag, 22. November 2016, 12:28 Uhr

Video: Justin Bieber kickt mit den Barça-Stars

Justin Bieber hat sein fußballerisches Können unter Beweis stellen können. Der ‚Never Say Never‘-Hitmacher besuchte am Montag (21. November) den FC Barcelona und kickte auf dem Trainingsplatz mit Fußball-Stars wie Neymar und Rafinha.

Video: Justin Bieber kickt mit den Barça-Stars

Danach twitterte er: “Toller Tag“. Doch der Musiker war nicht der einzige, der seine Fans an dem Spaß teilhaben ließ. Auch der brasilianische Star Neymar schrieb auf seinem Account: “Unmöglich, an diesem Verteidiger vorbeizudribbeln…@justinbieber“. Sein Teamkollege Rafinha postete ebenfalls ein Bild, auf dem er mit dem ‚Company‘-Sänger zu sehen ist. Der Fußballverein selbst ließ es sich natürlich auch nicht nehmen, Fotos und Clips der besonderen Trainingsstunde hochzuladen. In einem Video versenkt der Mädchenschwarm etwa einen Schuss im unteren Eck des Tores.

Darunter ist zu lesen: “Der vielseitig begabte @justinbieber gibt seine verrückten #SkillsFCB mit @Rafinha & @NeymarJr sowohl in der Attacke als auch durch ein Tor zum Besten!“ Den Besuch bei dem spanischen Verein hat der Kanadier im Rahmen seiner ‚Purpose World Tour‘ absolviert. Am Dienstag (22. November) tritt er in der ‚Palau Sant Jordi‘-Arena in Barcelona auf, einen Tag später performt er dann im ‚Barclaycard Center‘ in Madrid. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Justin mit den Barça-Stars abhängt. Bereits 2011 stattete er dem Club einen Besuch ab und schloss Bekanntschaft mit Lionel Messi und Andres Iniesta.

Foto: KIKA/WENN.com