Mittwoch, 23. November 2016, 13:44 Uhr

Frank Rosin: Unfall-Schock!

Frank Rosin ist nach einem Autounfall im Krankenhaus. Was für ein Schock für alle Sternekoch-Fans: Der beliebte TV-Star war am Dienstagnachmittag in einen schweren Autounfall verwickelt.

Frank Rosin: Unfall-Schock!

Auf der A31 bei Gladbeck ist das Unglück passiert. Frank Rosin hatte auf der Autobahn überraschend bremsen müssen. Ein Fahrer hinter ihm sah das nicht kommen. Der 50-Jährige krachte mit seinem Audi in Rosins Mercedes. Auch eine Fahrerin aus Borken konnte der Unfallstelle nicht mehr ausweichen und prallte in beide Wagen hinein. Dem Koch und seiner Familie geht es aber angeblich gut. Der 50-Jährige, seine Ehefrau (37) und das gemeinsame Kind (8) kamen leicht verletzt zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die anderen Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.

Auf Facebook gab der ‚Rosin’s Restaurant‘-Star seinen Fans bereits ein Lebenszeichen. Er postete ein Foto eines Feuerwehrautos auf der Autobahn und schrieb dazu: „Habe heute einen Verkehrsunfall auf der A31 gehabt. Ich möchte mich auf diesem Weg bei der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, Marienhospital Bottrop und allen Menschen bedanken die sofort und selbstlos allen Beteiligten, meiner Familie und mir geholfen haben. Vielen Dank!!!“


Foto: WENN.com