Mittwoch, 23. November 2016, 20:39 Uhr

Justin Timberlake: Das war also seine erste Liebe

Popstar Justin Timberlake (35) ist derzeit noch immer auf Promo-Tour für den Film ‚Trolls’, in dem er der Figur Branch seine Stimme leiht. Dazu machte er jetzt auch einen Zwischenstopp bei der australischen Radioshow ‚Rove & Sam’.

Justin Timberlake: Das war also seine erste Liebe

Da spielte das Moderatoren-Duo Rove McManus und Sam Frost dann auch auf eine Szene im Animationsstreifen an, in der die Hauptfiguren Poster an ihren Wänden kleben haben. Dabei lag natürlich die Frage nahe, für wen der Gatte von Schauspielerin Jessica Biel (34) früher selbst als Kind so geschwärmt und die Wände seines Zimmers mit Bildern volltapeziert hat.

Der ‚Can’t Stop The Feeling’-Sänger verriet: „Mein großer Schwarm war Sam in der Fernsehserie ‚Who’s the Boss’, also Alyssa Milano. Dann waren wir später kurz ein Paar und damit wurde es ein wenig komisch.“ Er hätte ihr zu dieser Zeit dann auch gesagt: „Hey, ich war als Kind von dir besessen.“

Der Musiker und der ,Charmed – Zauberhafte Schwestern’-Serienstar waren 2002 kurz zusammen. Mittlerweile ist Justin Timberlake seit 2012 bekanntlich glücklich mit US-Schauspielerin Jessica Biel verheiratet. Beide haben den gemeinsamen Sohn Silas, der im April letzten Jahres geboren wurde. Alyssa Milano (43) hat 2009 Dave Bugliari geheiratet und ist Mama ihrer zwei Söhne Anthony und Miller. (CS)

Foto: WENN.com