Mittwoch, 23. November 2016, 20:30 Uhr

Noah Cyrus: Hier ist ihr erstes Video "Make Me (Cry)"

Fällt im Showgeschäft der Name Cyrus, denkt man zwangsläufig sofort an US-Superstar Miley Cyrus. Abrissbirne, schrille Outfits, herausgesteckte Zunge und so weiter. Das sollte sich bald ändern.

Noah Cyrus: Hier ist ihr erstes Video "Make Me (Cry)"

Gestern hat nämlich Mileys kleine Schwester Noah Cyrus das offizielle Video zu ihrer Debütsingle „Make Me (Cry)“ (feat. Labrinth) veröffentlicht. Was viele bereits vermutet hatten, lässt sich nur 24 Stunden später sicher sagen: Das Ding geht ordentlich durch die Decke! Der Clip wurde auf Youtube bis jetzt bereits über 1,5 Millionen Mal geklickt. Zudem setzte sich der Song an die Spitze der Spotify „Global Viral 50“.

Für ihr zartes Alter von 16 Jahren besitzt Noah eine bemerkenswerte Reife, ist in hohem Maße engagiert (man beachte ihre PETA-Kampagne) und absolut stilbewusst.

Foto: SonyMusic