Donnerstag, 24. November 2016, 12:09 Uhr

Joe Jonas steht auf Peitsche und Leder

Joe Jonas sorgt gern für Abwechslung im Schlafzimmer. Der ‚DNCE‘-Sänger gestand, dass sein neuer Song ‚Be Mean‘ von seinen sexuellen Erfahrungen handeln würde. Und diese sollen es nach seinen eigenen Angaben in sich gehabt haben!

Joe Jonas steht auf Peitsche und Leder

Denn das Ziel des Mädchenschwarms sei es, „wilde und verrückte“ Nächte zu erleben. Er erzählt: „Ich denke, ich kann offen darüber sprechen, denn ja, jeder sollte ein paar neue Sachen im Schlafzimmer ausprobieren.“ Dann gab er auch gleich ein paar konkretere Vorschläge in seinen Ausführungen: „Es macht definitiv Spaß, wenn du Peitschen und Leder und was auch immer dich anmacht – ein bisschen S&M – ins Schlafzimmer bringst.“ Oh, là, là! Das hätte man dem Ex-‚Disney‘-Star, der einige Zeit überzeugte Jungfrau war und einen Purity-Ring trug, gar nicht zugetraut.

Sein neues Lied würde ihm deshalb auch persönlich viel bedeuten: „Ich habe es über mich selbst geschrieben und jemanden, mit dem ich mich im Bett ausgetobt habe. Und vielleicht haben wir ein paar Outfits ausprobiert – na ja, du weißt schon, man wird ein bisschen verrückt. Es ist ein lustiger Song und ich hoffe, dass die Leute damit Spaß haben und davon lernen können.“ Was genau man daraus „lernen“ will, bleibt wohl der Fantasie jedes einzelnen überlassen…

Foto: WENN.com