Donnerstag, 24. November 2016, 22:16 Uhr

Matt Gresham: Schmusesänger der Woche

Singer-Songwriter sind auf der Suche nach Wahrhaftigkeit – und Matt Gresham hat davon bereits eine Menge gefunden: Der Australier schreibt Texte mit Aussage und verpackt sie in gefühlvolle Melodien, die um warme elektronische Klangbilder erweitert werden.

Matt Gresham: Schmusesänger der Woche

Nachdem der 28-Jährige in seiner Heimat bereits den WAM-Award (West Australian Music) gewinnen konnte und bei uns zuletzt mit seinen Songs „Survive On Love“ und „Small Voices“ auf sich aufmerksam machte, nimmt er gerade in L.A. sein Debütalbum auf, das im April 2017 erscheinen wird.

Vom 27. November -02. Dezember ist Matt Gresham als Support von Jupiter Jones auf Deutschlandtour, zudem ist er am 06. Dezember beim „Small Sessions“-Konzertabend im Berliner Auster Club zu Gast.

Matt Gresham: Schmusesänger der Woche

Fotos: Maximilian König