Donnerstag, 24. November 2016, 15:40 Uhr

Voice Of Germany 2016: Finale mit Bruno Mars, John Legend & Co.

Das wird ja gigantisch! Beim „The Voice of Germany“-Finale 2016 am 18. Dezember auf Sat.1 werden dieses Jahr die erfolgreichsten Live-Acts überhaupt auftreten. Neben der Erfolgsband One Republic und der Sängerin Emeli Sandé (29) werden die mehrfachen Grammy-Gewinner Bruno Mars (31) und John Legend (37)mit auf der Bühne sein.

Voice Of Germany 2016: Finale mit Bruno Mars, John Legend & Co.

„The Voice of Germany“ fährt dieses Jahr Traumquoten ein und bei so viel Erfolg kann man sich für das große Finale schon mal was gönnen. Gesagt, getan. Zur letzten Show der Staffel, in der der Sieger bzw. die Siegerin gekürt wird, kommt auch internationaler Besuch. In einer Pressemitteilung verkündete der Sender gleich vier Live-Acts.

Auf der Bühne stehen wird zunächst die Band „OneRepublic“, die mit über 42 Millionen verkauften Singles, zu den erfolgreichsten Bands der letzten Jahre gehören. Im Oktober kam ihr neues Album „OH MY MY“ auf den Markt, aus dem sie sicher einen Song spielen werden.

Sängerin Emeli Sandé ist quasi schon ein alter Hase bei „The Voice“. Sie sang bereits im Finale 2012 im Finale der zweiten Staffel mit Gewinner Nick Howard (34) ihren Hit „Read All About It (PT III)“.

Dann fliegt auch Superstar Bruno Mars extra für das Finale nach Deutschland. Der zweifache Grammy-Gewinner veröffentlichte gerade sein neues Album „24K Magic“. Für alle, die keine Tickets für die Live-Show mehr bekommen, gibt es einen Lichtblick: Der Sänger aus Hawaii ist nächstes Jahr von April bis Juni für mehrere Konzerte in Deutschland.

And last, but so not least: John Legend! 10 Grammys, einen Golden Globe und sogar einen Oscar hat der Soul-Sänger inzwischen schon zu Hause. Seit 15 Jahren ist er einer der größten des Musik-Buisness und ein musikalisches Vorbild für viele! Ob John Legend mit einem der Contestants live performen wird, hat Sat.1 noch nicht verraten. Falls ja, sind da butterweiche Knie beim Finalisten eingeschlossen!

Die Tickets für die Live-Show waren übrigens innerhalb von einer halben Minute ausverkauft! Und das bevor die Live-Acts überhaupt verkündet waren. Herzlichen Glückwunsch an alle, die eins der heißbegehrten Tickets ergattern konnten.

Foto: Warner Music