Freitag, 25. November 2016, 8:56 Uhr

Leonard Freier: "Ich habe Angelina nicht betrogen"

Nach knapp zwei Monaten hat sich Ich-Darstellerin Angelina Heger (24) von ihrem neusten Liebsten Leonard Freier getrennt. Auch hier findet das private Drama öffentlich statt. Nun äußerte sich der der sieben Jahre ältere RTL-Bachelor zu den Vorwürfen, er sei fremdgegangen.

Leonard Freier: "Ich habe Angelina nicht betrogen"

Heger hatte auf „Bild-Nachfrage“ erklärt, sie habe ihn angeblich „bei seiner Ex erwischt. Obwohl er vorgab, sich mit Freunden zu treffen. Das ging zu weit.“ Doch der rührselige Vater sagte nun dem Blatt zu den Vorwürfen: „Ich habe Angelina nicht betrogen. Ich war bei der Mutter meiner Tochter, um meine Tochter zu sehen. Es ist doch kein Geheimnis, dass sie für mich mein ein und alles ist.“

Mehr zu Leonard Freier: „In der Presse wird einem viel angedichtet“

Heger, die 2014 an Bachelor Christian Tews (36) und dessen „letzter Rose“ scheiterte, war anschließend mit Amateurfußballer Christoph Ghesquier (28) und Schauspieler Rocco Stark (30) liiert. Wir dürfen also gespannt sein, ob sie schon ein Auge auf einen anderen Z-Promi für ihre Auftritte auf den roten Teppichen geworfen hat. ‚Bild‘ hat da auch schon einen Vorschlag: Der künftiger Bachelor Sebastian Pannek! „Er ist ehemaliger Sportstudent, Model und schon bald C-Promi. Genau Angelinas Geschmack also …“


Foto: WENN.com/Hoffmann