Freitag, 25. November 2016, 8:42 Uhr

Supermodel Karlie Kloss setzt an Thanksgiving auf Kürbisbrot

Karlie Kloss kann nicht auf ihre Thanksgiving-Tradition verzichten. Das blonde Model backt jedes Jahr zu Thanksgiving gemeinsames mit ihrer Mutter Tracy Kürbisbrot. Anschließend schauen sich die beiden die Parade anlässlich des amerikanischen Feiertages an.

Supermodel Karlie Kloss setzt an Thanksgiving auf Kürbisbrot

Auf ‘Instagram‘ verriet die 24-Jährige: “Jedes Jahr am Thanksgiving Morgen machen meine Mama und ich ihr berühmtes Kürbisbrot und schauen die Parade.“ Außerdem fügte sie gleich ein Foto des Familienrezepts hinzu und erklärte: “Das ist DAS berühmte Rezept (nicht vegan, aber LECKER!).“ Als aktuelles Gesicht von ‘Swarovski‘ gönnt sich Karlie Kloss solche Leckereien jedoch nur selten. “Ich mache keine spezielle Diät. Stattdessen versuche ich mich so gesund wie möglich zu ernähren und suche Essen aus, durch das ich mich gut fühle. Ich versuche mich an fettarme Proteine und Gemüse mit gesunden Snacks zwischendurch zu halten“, verriet vor Kurzem.

Mehr: Karlie Kloss findet ihre 1,85m großartig

“Ich esse viel Fisch, viel Gemüse. Ich koche gerne mit guten und frischen Zutaten.“ Außerdem ist regelmäßiger Sport für sie bessere Therapie, als es jeder Psychiater leisten könnte. “Ich liebe es zu tanzen, mich einfach zu bewegen. Es gibt nichts befriedigenderes als richtig zu schwitzen. Das ist die beste Therapie“, so Kloss.

Foto: WENN.com