Sonntag, 27. November 2016, 22:26 Uhr

Jason Momoa: Super süß und super sexy

Schauspieler Jason Momoa (37) ist einfach super süß und super sexy zugleich: Der „Game of Thrones“-Darsteller ist seit zehn Jahren mit Lisa Bonet (49) verheiratet und immer noch total verschossen in sie.

Jason Momoa: Super süß und super sexy

Beim gestrigen Shopping-Trip entdeckte er ein Skateboard mit dem Bild seiner Lady und musste natürlich gleich ein Foto damit machen. Super süß, aber wenn man dann auf seine Muckis schaut, vergisst man die süße Story sofort und denkt nur noch: „Super sexy“. Er: ein Tier von einem Mann. Fast zwei Meter groß, über und über muskelbepackt und ein Gesicht wie ein Krieger. Falls bei dem Namen Jason Momoa jetzt nicht gleich alle Glocken klingeln, kein Problem. Jason Momoa spielte Khal Drago in der ersten Staffel von „Game of Thrones“.

Aber er kann eben uch ganz süß: Beim Shopping-Trip am Samstag entdeckte der künftige ‚Aquaman‘ ein Skateboard, auf dem das Gesicht seiner Frau in jungen Jahren gedruckt war. Sofort machte er ein Bild für Instagram und kommentierte dieses mit: „Wife skateboard love.“. Wie putzig.

Wie schön zu sehen, dass es eben auch in Hollywood Ehen gibt, die halten. Lisa und Jason sind jetzt schon über zehn Jahre miteinander verheiratet und wirken zumindest auf Fotos immer noch sehr glücklich miteinander. Und auch optisch sehen sie toll miteinander aus, er ist nämlich einfach mal knapp 40 cm größer und doppelt so breit wie sie. (LK)

Foto: WENN.com