Sonntag, 27. November 2016, 12:46 Uhr

Naomie Harris: Hochgelobter Film "Moonlight" kommt im März

Naomie Harris‚ neuer Film ‚Moonlight’ kommt nach Deutschland. Das schöne ‚Bond’-Girl feiert den Kinostart ihres neuen Streifens. Das Drama ‚Moonlight’, das bereits in den amerikanischen Kinos läuft und hoch gelobt wird, kommt im Frühjahr 2017 auch in die deutschen Kinos.

Naomie Harris: Hochgelobter Film "Moonlight" kommt im März

Am 9. März erscheint der Film, der in mehreren Zeitabschnitten spielt, auch bei uns in Europa. In dem Film geht es um Chiron, gespielt von Ashton Sanders, der als junger Mann aus der amerikanischen Metropole Miami auf der Suche nach sich selbst ist.

Dabei geht es nicht nur um die Sexualität und das Erwachsenwerden eines jungen schwarzen Amerikaners, sondern auch um dessen Drogenerfahrungen. Seit der Film vor wenigen Wochen in den USA angelaufen ist, erntet der Streifen durchweg positive Kritiken.

Naomie Harris: Hochgelobter Film "Moonlight" kommt im März

Sogar auf der Kritiken-Website ‚Metacritic’ bekam der Film 99 von 100 Punkten. Damit zählt er bereits jetzt als der am besten bewertete Film 2016 und hätte sogar Chancen auf weitaus mehr: Einen ‚Oscar’! Wie ‚Filmstarts.de’ berichtet, sollen die Nominierungen am 24. Januar 2017 bekanntgegeben werden und die Verleihung am 26. Februar 2017 stattfinden. Neben dem ‚Bond’-Girl Naomie Harris alias ‚Moneypenny’ wird auch der ‚House Of Cards’-Darsteller ‚Mahershala Ali’ mit an Bord sein.

Fotos: Michael Boardman/WENN.com, DCM