Montag, 28. November 2016, 10:20 Uhr

Julia Roberts und eine ungewöhnliche Freundschaft

Julia Roberts und Coleen Rooney sind gute Freundinnen. Die Schauspielerin und die Ehefrau von Fußballstar Wayne Rooney scheinen auf den ersten Blick ein ungleiches Paar zu sein.

Julia Roberts und eine ungewöhnliche Freundschaft

Bei einem Fußballspiel in Manchester am Sonntag (27. November) begrüßten sie sich jedoch herzlich und konnten die Freude darüber, den anderen zu sehen, kaum verbergen.

Julia Roberts Kinder sollen laut Berichten von ‚Manchester Evening News‘ große Fans von ‚Manchester United‘ sein. Auch wenn es lediglich zu einem 1:1 gegen ‚West Ham‘ reichte hatte die Hollywood-Diva gemeinsam mit ihrem Ehemann Danny Moder und den drei Kindern offensichtlich eine gute Zeit. Gemeinsam mit Coleen Rooney sah man die 49-Jährige nach Spielende auf dem Feld herumalbern.

Sie schoss Fotos ihrer elfjährigen Zwillinge Phinnaeus und Hazel, wobei letztere beim Versuch den Ball zu treffen das Gleichgewicht verlor und mit dem Hinterm auf dem Rasen landete. Nicht schlimm, fand Mama Julia und schoss gleich ein Foto des Sturzes. Die 30-jährige Moderatorin Coleen und der englische Fußballer Wayne Rooney sind seit 2008 verheiratet. Genau wie Julia Roberts brachte auch sie ihre Kinder mit zu dem Spiel. Allen voran den kleinen Kit Joseph, der im Januar geboren wurde.

Foto: IPA/WENN.com