Dienstag, 29. November 2016, 18:58 Uhr

Kendall Jenner kuschelt wieder mit A$AP

Kendall Jenner hat sich mit einem heißen Date vom Thanksgiving-Stress erholt. Die Schwester von Kim Kardashian wurde am Wochenende im ‚Serafina Sunset‘ in West Hollywood gesichtet.

Kendall Jenner kuschelt wieder mit A$AP

Dort hatte sie einen Privatraum gemietet und feierte mit ihrem Flirt A$AP Rocky sowie anderen Freunden, unter anderem dem Rapper Tyler, the Creator. Kendall (auf dem Foto mit Gigi Hadid bei der Präsentation der Victorias Secret Models in Paris) und Rocky wurden bereits im letzten Jahr miteinander gesehen, allerdings hieß es bisher, es sei nichts Ernstes. Ein Insider erklärte nun: „Sie haben nicht rumgemacht oder so, aber sie haben sich mehr umeinander gekümmert als um andere an dem Abend. Meistens saßen sie nebeneinander. Die ganze Crew war laut und hat animiert. Drinks wurden ausgeschenkt, es wurden viele Cocktails getrunken. Sie haben alle an der Bar abgehangen und Fotos mit Gästen gemacht, bevor sie gegangen sind.“

Der Hip-Hop-Star zahlte angeblich die Zeche. Die 21-Jährige ist am Samstag dann nach Paris abgedampft, wo sie für ‚Victoria’s Secret‘ über den Laufsteg schweben wird. Seit ihre Schwester Kim in der französischen Hauptstadt überfallen wurde, war sie dort nicht mehr zu Gast.

Foto: WENN.com