Dienstag, 29. November 2016, 15:49 Uhr

"Twins": Eddie Murphy spielt in der Fortsetzung "Triplets"

Eddie Murphy wird in der Fortsetzung von ‚Twins‘ mitspielen. Wie Regisseur Ivan Reitman verriet, wird der Schauspieler der Dritte im Bunde sein und somit dem Filmtitel ‚Triplets‘ (deutsch: ‚Drillinge‘) einen Sinn geben.

"Twins": Eddie Murphy spielt in der Fortsetzung "Triplets"

Wie auch schon im Vorgänger der 80er-Komödie sehen alle drei nicht unbedingt so aus, als hätten sie dieselben Eltern. Arnold Schwarzenegger und Danny DeVito wirkten im ersten Teil als ungleiche Zwillinge mit, die bei der Geburt getrennt wurden. Bereits 2012 wollte man das Projekt anschieben, allerdings wurde es dann still um das Projekt. Nun gab Reitman bekannt, dass lediglich ein Puzzle-Teil fehlt: „Wir versuchen momentan, ein Drehbuch zu bekommen.“ DeVito ist derzeit in der Serie ‚It’s Always Sunny In Philadelphia‘ zu sehen, jedoch könnte er die Show bald verlassen.

Sein Kollege Robin Williams hätte ihn bei den Dreharbeiten beinahe umgebracht, wie er laut dem ‚Rolling Stone‘ erzählte: „Er hat mich einmal fast getötet, in einem Pool. Ich bin kein guter Schwimmer und war im tiefen Wasser. Er hielt so etwas wie eine Rede, und ich musste stärker lachen als jemals zuvor – ich verschluckte mich an einem großen Schluck Wasser und dachte fünf Minuten lang, ich müsste ersticken.“

Unser Foto zeigt Murphy mit seiner Freundin Paige Butcher.

Foto: WENN.com