Donnerstag, 01. Dezember 2016, 23:20 Uhr

Clueso ist der große Abräumer beim Giga-Radiopreis 1Live-Krone

Knapp 800.000 1LIVE-Hörerinnen und -Hörer haben abgestimmt und voteten online für ihren Lieblings-Künstler bei Deutschlands größtem Radio-Award. In insgesamt acht Kategorien wurde die begehrte Krone in der Bochumer Jahrhunderthalle verliehen.

Clueso ist der große Abräumer beim Giga-Radiopreis 1Live-Krone

Als „Bester Künstler“ konnte der Erfurter Popstar  Clueso bereits seine ingsesamt sechste Krone in der wohl wichtigsten Kategorie mit nach Hause nehmen. Auch Julien Bam und K.I.Z. sind Wiederholungssieger: K.I.Z. räumte den Preis zum zweiten Mal in Folge als „Bester Live-Act“ ab, für Julien Bam gab es die zweite Krone in der Kategorie „Bestes Video“, dieses Mal überzeugte er seine Fans mit „Mein Disstrack – Roast Yourself Challenge“. „Beste Band“ sind die 257ers, „Bester Hip-Hop-Act“ Bonez MC & Ralf Camora, die „Beste Single“ lieferte Max Giesinger mit dem Titel „80 Millionen“. Auch in diesem Jahr vergab

die 1LIVE-Redaktion zwei Kronen: Die Comedy-Krone ging an unseren Lieblings-Comedian Luke Mockridge und Jürgen Domian wurde für seinen Night-Talk mit dem Sonderpreis geehrt.

Clueso ist der große Abräumer beim Giga-Radiopreis 1Live-Krone

Krone-Preisträger Klaas Heufer-Umlauf moderierte die Show vor rund 1.400 Gästen. Zu den zahlreichen prominenten Gäste zählten Lena Meyer-Landrut, Johannes Oerding, Bullshit TV, Marco Schreyl und Silbermond.

Musikalische Höhepunkte waren die Live-Auftritte der Beginner und der 257ers, die erstmals mit der WDR Big Band gemeinsam auf der Bühne standen. Philipp Poisel und Milky Chance zeigten einmal mehr, was sie musikalisch drauf haben – sie performten ihre neue Single „Cocoon“ in einer TV-Weltpremiere.

Clueso ist der große Abräumer beim Giga-Radiopreis 1Live-Krone

Standing Ovations gab es für Talk-Ikone Jürgen Domian. Er bekam den Sonderpreis und bedankte sich bei seinen Chefs, weil er von ihnen nie eine respektive Ansage bekommen habe: „Das war ein tolles, großartiges Arbeiten“, so Domian. Für die loyale und sehr engagierte Arbeit dankte er seinem Team und teilte den Preis mit ihm.

Besonders witzig das Oprning mit dem Musikeinspieler von Show-Host Klaas Heufer-Umlauf (siehe Video unten!)

Fotos: WDR/Thomas Brill